15 Jahre Europa_Morgen_Land – Alle Lesungen im Überblick

Aktuell: europa_morgen_land 2015 _2016

Der Prozess der Migration erfährt mit der deutlichen Zunahme von Flüchtenden nach Europa eine dramatische Wendung. Zwischen „Willkommenskultur“ und totalen Abschottungsversuchen vergrößern sich die Gräben. Europa steht vor seiner bisher größten Herausforderung.

Begegnung, Austausch und Konfrontation sind mehr denn je treibende Kräfte gesellschaftlicher Entwicklungen – auch in den Künsten. Vielfalt ist in der Literatur der Normalzustand (geworden).

„Chamissos Erben“ – mehrsprachige Autorinnen und Autoren, die deutsch schreiben, auch wenn ihre erste Sprache nicht Deutsch war – sind aus der deutschsprachigen Literatur nicht mehr wegzudenken; Navid Kermani, der bereits 2006 in der Lesereihe europa_morgen_land las, erhält 2015 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels.

Bereits zum fünfzehnten Mal findet 2015/2016 in städte- und länderübergreifender Kooperation die Lesereihe in Ludwigshafen und Mannheim statt; seit 2014 zusätzlich in Frankenthal.

Eröffnet wird die neue Staffel mit Massum Faryar, der in Afghanistan geboren wurde und 1982 als Flüchtling in unser Land kam.

Veranstalter: Kulturamt Mannheim, Kulturbüro Ludwigshafen und Stadtbücherei Frankenthal in Kooperation mit den Vereinen Kultur Rhein-Neckar e.V. und KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

Massum Faryar SONNTAG, 22. November 2015 17 Uhr Müllers Restaurant & Café Auf dem Museumsschiff Neckarvorlandstraße 2a, Mannheim
Moderation: Klaus Servene

Akos Doma SONNTAG, 06. Dezember 2015 17 Uhr, Café de Dôme im Kulturzentrum dasHaus Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen
Moderation: Gisela Kerntke

Martin Kordic SONNTAG 31. Januar 2016, 17 Uhr, Stadtbücherei Frankenthal Welschgasse 11, Frankenthal
Moderation: Semira Soraya Kandan

Sherko Fatah SONNTAG, 14. Februar 2016, 17 Uhr Müllers Restaurant & Café Auf dem Museumsschiff Neckarvorlandstraße 2a, Mannheim
Moderation: Anna Barbara Dell

Nino Haratischwili SONNTAG, 06. März 2016 17 Uhr Café de Dôme im Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen
Moderation: Maike Lührs

europa_morgen_land 2014_2015

europa_morgen_land EXTRA – neueste deutsche Literatur
5.Oktober 2014, 17 Uhr Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim
Am Vorabend des 5. Bundesfachkongresses Interkultur findet eine Extraveranstaltung der langjährigen Lesereihe mit neuester deutschsprachiger Literatur statt. Sudabeh Mohafez, Feridun Zaimoglu und Abbas Khider lesen aus ihren Werken, anschließend moderiert Claudia Kramatschek (freie Literaturkritikerin) ein Gespräch mit den Autor*innen, Dirk Knipphals (Literaturkritiker, taz) und Anthonya Visser (Literaturwissenschaftlerin) über multikulturelle und -linguale Einflüsse auf literarische Ästhetik, den Umgang mit Sprache und ihr künstlerisches Schaffen. Foto von Bernhard Wondra:


Katja Petrowskaja
16. November 2014, 17 Uhr Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen Moderation: Eleonore Hefner

Anila Wilms
14. Dezember 2014, 17 Uhr Restaurant Müllers, Auf dem Museumsschiff / Neckarvorlandstrasse 2a Mannheim Moderation: Anna Barbara Dell

Deniz Utlu
1.Februar 2015, 17 Uhr Stadtbücherei Frankenthal, Welschgasse 11, 67227 Frankenthal Moderation: Maike Lührs

Nellja Veremej
22. Februar 2015, 17 Uhr Restaurant Müllers, Auf dem Museumsschiff / Neckarvorlandstrasse 2a, 68159 Mannheim Moderation: Gisela Kerntke

Jagoda Marinic
15. März 2015, 17 Uhr Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen, Moderation: Semira Soraya-Kandan

Rückblick:

>> gutenMORGEN deutschLAND
>> EUROPA | MORGEN | LAND

'EUROPA | MORGEN | LAND' wird seit dem Winter 2000 vom Kulturamt Mannheim, dem Kulturbüro Ludwigshafen, Kultur Rhein-Neckar e.V. und KulturQuer - QuerKultur Rhein-Neckar e.V. zunächst unter dem Titel 'gutenMORGEN deutschLAND' gemeinsam veranstaltet. Seither werden in jedem Winterhalbjahr moderierte Lesungen mit anschließendem Gespräch alternierend in Mannheim und Ludwigshafen angeboten. 2014/2015 kommt als neuer Veranstaltungsort die Stadtbücherei Frankenthal hinzu.

Angeregt wurde die Reihe nicht zuletzt durch die Anthologie “Morgen Land”. Jamal Tuschik, der Herausgeber der im Sommer 2000 erschienenen Anthologie stellt "neueste deutsche Literatur" vor, welche Folklorebegehren und Abwehr gegenüber "Kanak Sprak" ins Leere laufen lässt. Es ist die Literatur, der Tuschik zutraut, dass sie "Verödungstendenzen des Betriebes gehörig zum Tanzen bringt" und dass ihr die Zukunft gehöre. Hier gehe es nicht um “Schwellenliteratur”, interessant sei weniger die Aufarbeitung von “Fremdungserlebnissen”, die Verarbeitung der Migrationserfahrungen. Das Spannende an der vorgestellten Literatur liege in der durch sie vermittelten Erfahrung und Erkenntnis von Entwurzelung als universellem Daseinsmerkmal entwickelter Industriegesellschaften. Diese neueste Literatur verblüffe gar mit der Umkehrung der Fremdheitserfahrung auf die sogenannte Herkunftskultur und verweise in solchen Wendungen auf die Laborsituation in deutschen Städten, in denen eine wachsende Minderheit nicht-deutscher Herkunft ist, einen "Migrationshintergrund" hat.

Initiiert wurde die Reihe von Wolfgang Biller (Kulturamt Mannheim) unter Beteiligung einer Vorbereitungsgruppe: Eleonore Hefner (Kultur Rhein-Neckar e.V.), Erika Flatter und Sabine Sahling (Kulturbüro Ludwigshafen), Gisela Kerntke (KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e.V.), Semira Soraya Kandan (KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e.V.), Bernhard Wondra (Kulturamt Mannheim). Beteiligt an Planung und/oder Moderation waren bzw. sind ebenfalls die Literaturwissenschaftlerinnen Dr. Sabine Fischer und Maike Lührs, Anna Barbara Dell (KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e.V.), der Autor und Herausgeber Klaus Servene, sowie der Literaturwissenschaftler und Publizist Dr. Manfred Loimeier.

Ein weiteres Projekt der Kooperationspartner - initiiert durch Bernhard Wondra und Klaus Servene - war die Durchführung des "Internationalen Kurzgeschichtenwettbewerbs 2007 der Stadt Mannheim", inklusive des daraus entstandenen Buches mit 35 Kurzgeschichten über Migration und Europa: "grenzen.überschreiten. ein europa-lesebuch.", Andiamo Verlag, Mannheim 2008.

Lesungen und Veranstaltungen Dezember 2000 bis Februar 2014
14 Jahre nachhaltige Kooperation:
Kulturamt Mannheim, Kulturbüro Ludwigshafen, KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e.V., Kultur-Rhein-Neckar e.V.

1) 2000/2001

10.Dezember 2000, Turm 33, Cafédrale, Ludwigshafen
Silvia Szymanski
Moderation: Türkân Çelikdağ

21.Januar 2001, RIZ Café-Bar, Mannheim
Raul Zelik
Moderation: Semira Soraya-Kandan

18.Februar 2001, Turm 33, Cafédrale, Ludwigshafen
Selim Özdoğan
Moderation: Dr. Roswita Schwarz

18.März 2001, RIZ Café-Bar, Mannheim
Aglaja Veteranyi
Moderation: Wolfgang Biller

2) 2001/2002

25.November 2001, Zur Post – Das andere Wirtshaus, Ludwigshafen
Jamal Tuschik
Moderation: Monika Kleinschnitger

16.Dezember 2001, RIZ Café-Bar, Mannheim
Terézia Mora
Moderation: Semira Soraya-Kandan

13.Januar 2002, Zur Post, Ludwigshafen
Jagoda Marinić
Moderation: Maike Lührs

17.Februar 2002, RIZ Café-Bar, Mannheim
Dimitré Dinev
Moderation: Bernhard Wondra

3) 2002/2003

8.Dezember 2002, Bistro Allegro, Ludwigshafen
Zafer Şenoçak
Moderation: Hans-Uwe Daumann

12.Januar 2003, RIZ Café-Bar, Mannheim
Alma Hadzibeganovic
Moderation: Semira Soraya-Kandan

9.Februar 2003, Bistro Allegro, Ludwigshafen
Yōko Tawada
Moderation: Dr. Sabine Fischer

9.März 2003, RIZ Café-Bar, Mannheim
André Kubiczek
Moderation: Maike Lührs

4) 2003/2004

14.Dezember 2003, Bistro Allegro, Ludwigshafen
Marica Bodrožić
Moderation: Eleonore Hefner

18.Januar 2004, RIZ Café-Bar, Mannheim
Radek Knapp
Moderation: Semira Soraya-Kandan

15.Februar 2004 , Bistro Allegro, Ludwigshafen
Vladimir Vertlib
Moderation: Maike Lührs

21.März 2004, RIZ Café-Bar, Mannheim
Yadé Kara
Moderation: Dr. Sabine Fischer

5) 2004/2005

07.November 2004, RIZ Café-Bar, Mannheim
Hussain Al-Mozany
Moderation: Gisela Kerntke

05.Dezember 2004 , Bistro Allegro, Ludwigshafen
Zsuzsa Bánk
Moderation: Maike Lührs

16.Januar 2005, RIZ Café-Bar, Mannheim
Zehra Çirak
Moderation: Hasan Özdemir

20.Februar 2005, Bistro Allegro, Ludwigshafen
Catalin D. Florescu
Moderation: Semira Soraya-Kandan

6) 2006/2007 europa_morgen_land 1

19. und 20.Januar 2006, Ernst-Bloch-Zentrum, Ludwigshafen
Fachtagung «Höhenflüge» - Literatur und Migration in Europa Lesungen, Vorträge, Performance, Ausstellung, Musikalische Interventionen Moderation: Frank W.Albers und Eleonore Hefner

29.Oktober 2006, Reiss-Engelhorn-Museum, Mannheim
Navid Kermani
Moderation: Klaus Servene

12.November 2006, Casa die Laul, Ludwigshafen
Doron Rabinovici
Moderation: Gisela Kerntke

28.Januar 2007, RIZ Café-Bar, Mannheim
Sudabeh Mohafez
Moderation: Semira Soraya-Kandan

18.Februar 2007, Casa die Laul, Ludwigshafen
Eleonora Hummel
Moderation: Maike Lührs

7) 2007/2008 - europa_morgen_land 2

18.November 2007, Casa di Laul, Ludwigshafen
Artur Becker
Moderation: Gisela Kerntke

09.Dezember 2007, RIZ Café-Bar, Mannheim
Marica Bodrožić
Moderation: Eelonore Hefner

16.Februar 2008, Alte Feuerwache, Mannheim
Internationaler Kurzgeschichtenwettbewerb 2007 -
Preisverleihung an Zsuzsa Bánk, Kirsten Wilczek, Sabine Trinkaus und Massum Faryar; Vorstellung der Anthologie "Grenzen.Überschreiten."; Lesungen, Musik
Moderation: Sudabeh Mohafez und Klaus Servene

17.Februar 2008 RIZ Café-Bar, Mannheim
Saša Stanišić
Moderation: Semira-Soraya-Kandan

2.März 2008, Casa di Laul, Ludwigshafen
Hasan Dewran und Hasan Özdemir
Moderation: Eleonore Hefner und Anna Barbara Dell

8) 2008/2009 - europa_morgen_land 3

23.November 2008, RIZ Café-Bar, Mannheim
Alina Bronsky
Moderation: Semira Soraya-Kandan

14.Dezember 2008, Casa di Laul, Ludwigshafen
Léda Forgó
Moderation: Gisela Kerntke

18.Januar 2009, RIZ Café-Bar, Mannheim
Sherko Fatah
Moderation: Anna Barbara Dell

08.Februar 2008, Casa di Laul, Ludwigshafen
Michail Stavarić
Moderation: Maike Lührs

9) 2009/2010 - europa_morgen_land 4

08.November 2009, Casa di Laul, Ludwigshafen
Massum Faryar
Moderation: Gisela Kerntke

22.November 2009, RIZ Café-Bar, Mannheim
Luo Lingyuan
Moderation: Semira Soraya-Kandan

13.Dezember 2009, Casa di Laul, Ludwigshafen
María Cecilia Barbetta
Moderation: Maike Lührs

17.Januar 2010, RIZ Café-Bar, Mannheim
Irena Brežná
Moderation: Anna Barbara Dell

10) 2010/2011 - europa_morgen_land 5

14.November 2010, RIZ Café-Bar, Mannheim
EL Loko
Moderation: Maike Lührs

05.Dezember 2010, Casa di Laul, Ludwigshafen
Abbas Khider
Moderation: Gisela Kerntke

23.Janauar 2011, RIZ Café-Bar, Mannheim
Julya Rabinowich
Moderation: Semira Soraya-Kandan

20.Februar 2011, Casa di Laul, Ludwigshafen
Que Du Luu
Moderation: Anna Barbara Dell

13.März 2011, Ernst-Bloch-Zentrum, Ludwigshafen
Marica Bodrožić
Moderation: Eleonore Hefner
anschl.: Globale Literaturen oder `National´-Literatur – Neue deutsche Literatur im transkulturellen Kontext
Fachgespräch mit Marica Bodrožić und Dr. Manfred Loimeier, Gesprächsleitung: Eleonore Hefner

11) 2011/2012 - europa_morgen_land 6

20.November 2011, Casa die Laul Ludwigshafen
Luc Degla
Moderation: Anna Barbara Dell  

11.Dezember 2011, RIZ Café Bar Mannheim
Adriana Altaras
Moderation: Gisela Kerntke  

22.Januar.2012, Casa die Laul Ludwigshafen
Claudia Basrawi
Moderation: Maike Lührs  

26.Februar 2012, RIZ Café Bar Mannheim
Nikol Ljubić
Moderation: Gisela Kerntke  

11.März 2012, RIZ Café Bar Mannheim
Olga Martynova
Moderation: Semira Soraya Kandan

12) 2012/2013 - europa_morgen_land 7

Ilir Ferra
18.November 2012 Casa di Laul, Ludwigshafen, Moderation: Gisela Kerntke

Rumjana Zacharieva
09.Dezember 2012 Café Prag, Mannheim, Moderation: Klaus Servene

Olga Grjasnowa
Casa di Laul, Ludwigshafen, Moderation: Eleonore Hefner

Ilija Trojanow
25.Februar 2013, Alte Feuerwache Mannheim (Kooperation mit lesen.hören 7), Moderation: Manfred Loimeier

Lena Gorelik
17.März 2013 Casa di Laul Ludwigshafen, Moderation: Anna Barbara Dell

13) 2013/2014 - europa_morgen_land 8

Imran Ayata
10. November 2013, RIZ Café-Bar, Mannheim, Moderation: Gisela Kerntke

Marjana Gaponenko
01. Dezember 2013, Kulturzentrum dasHaus, Café Treppe, Ludwigshafen, Moderation: Eleonore Hefner

Elias Jammal
26. Januar 2014, RIZ Café-Bar, Moderation: Anna Barbara Dell

Zsuzsa Bánk
16. Februar 2014, Kulturzentrum dasHaus, Café Treppe, Ludwigshafen Moderation: Semira Soraya-Kandan

Keine Kommentare: