Zehn Jahre "Engelszungen" von Dimitré Dinev

Donnerstag 12.September 2013 20 Uhr: Neuland Europa? Bulgarien: Literatur und Leben heute. Mit Dimitré Dinev, Nikolaj Tabakov, Rumjana Zacharieva, Klaus Servene - Zentralbibliothek Stadtbüchereien Düsseldorf, Bertha-von-Suttner-Platz 1 - Eintritt frei. Mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Website der Zentralbibliothek Hier