Mit Begeisterung aus der Enge! Thomas Frahm in Mannheim.


Kaum war die Nacht vorüber, hatte der Mannheimer Künstler Franz Bellmann bereits seine Eindrücke in fotografischer Form veröffentlicht. (Blog Franz Bellmann)
Die von der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Grenzgänger-Programms geförderte Lesung beschäftigte sich im ersten Teil mit der Weltschev-Trilogie, die soeben erst mit dem dritten Band Seelenasche vollendet wurde. Neben Vladimir Zarev wurden auch Angel Wagenstein, Konstantin Pavlov, Mirela Ivanova und Georgi Markov rezitiert, repräsentativ für die dreizehn Stimmen aus Bulgarien, die - inklusive der Stimme Vladimir Zarevs - im neuen Europabrevier 2 versammelt sind, das neben der Weltschev-Trilogie an diesem Abend vorgestellt wurde. Alle Übersetzungen, auch die von Hadshi Dimiter, die Thomas Frahm am Schluss aber auf Bulgarisch rezitierte, stammen aus seiner Feder. Neben dem charmant-witzigen, kompetenten und zu ansteckender Begeisterung befähigten Grenzgänger, der eigens aus Sofia angereist war, lasen die Schauspielerin Bettina Franke, der Neue Ensemble Schauspieler Dirk Mühlbach, der Mannheimer Autor und Herausgeber Klaus Servene, der auch durch das knapp zweistündige Programm führte. Unangekündigt - doch hochwillkommen, was leicht am Applaus während der sehr gut besuchten Veranstaltung abzulesen war: die First Ukulele Band Filsbach, die für musikalische Einlagen sorgte. In vielen Gesprächen betonten die Gäste, dass man von Bulgarien und seiner Literatur nun doch sehr viel mehr wisse - und nicht zuletzt, dass man den Abend für sehr gelungen halte.
Die Veranstalter waren die Vereine KulturQuer Querkultur Rhein Neckar, die Begegnungsstätte Westliche Unterstadt und der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden Württemberg.
Thomas Frahm und das Europabrevier auf der Website der Robert Bosch Stiftung
Hinweis im
Mannheimer Morgen
Pressemitteilung der Stadt Mannheim

Mannheimer Morgen 21.November 2012:






First Ukuleleband Filsbach






Dirk Mühlbach, Klaus Servene, Thomas Frahm






Dirk Mühlbach, Bettina Franke






Bettina Franke, Thomas Frahm






Dirk Mühlbach, Klaus Servene, Thomas Frahm








Home